24. Mai 2015
Mo
Tango
18:00 h

TANGO ARGENTINO - Mehr als ein wundervoll inspirierender Tanz aus dem Hafenviertel von Buenos Aires.

Ina und Axel unterrichten ganzjährig Tango Argentino in Kursen und Workshops und legen bei dem phantasievollen Tanz besonderen
Wert auf sanfte Führungstechniken und eine aktive Rolle des Geführten.

Die Tango Kurse finden immer Montags in der börse statt.

 

Anfänger:18:00 - 19:00 Uhr

 

Mittelstufe: 19:00 - 20:00 Uhr

 

Fortgeschrittene und Mittelstufe: 20:00 - 21:00 Uhr

 

Fortgeschrittene: 21:00 - 22:00 Uhr

Do
KAL BAND
Konzert
19:00 h
19 €

KAL Band ist eine urban Romani-Band aus den Vororten Belgrads (Serbien). Den Musikstil, der diese Band entwickelte, nennen westliche Kritiker Rock`n`Roma, was wahrscheinlich die beste Spiegelung ihrer Musik ist. Von 2006, als sie ihre Karriere begonnen haben, bis zur Gegenwart, hat die Band mehr als 400 Konzerte gespielt. Die Band hat auf den wichtigsten europäischen und weltweiten Festivals gespielt und eine beachtliche Karriere in Europa erreicht. Es ist durchaus erwähnenswert, dass sie auf  Festivals wie Roskilde in Dänemark, Fusion Festival in Berlin, Pepsi Sziget Festival in Budapest und lokale EXIT Festival in Novi Sad gespielt haben.

Die Band besuchte die USA in den Jahren 2006 und 2008 und sie haben in den Clubs wie Joes Pub in New York gespielt, wo die wichtigsten Weltmusiker wie Leonard Cohen, David Byrne, Richard Thompson, Dolly Parton, Sinead O 'Connor, Norah Jones, Youssou N'Dour oder David Gilmore ebenso gespielt haben. Auf ihren USA-Tour 2008, wo sie 45 Konzerte spielten, hat die Band eine Kooperation mit Gogoll Bordell gemacht, eine der berühmtesten musikalischen Attraktionen von New York, die unter anderem auch mit Madonna on Global Warming in London gespielt haben. Der Produzent von ihren beiden Alben ist Mike Nielsen, der für die Zusammenarbeit mit den großen Musik-Attraktionen wie Underworld, The Cure, Jamiroquai oder Snow Patroll bekannt ist.

HOMEPAGE http://www.kalband.com/
FACEBOOK https://www.facebook.com/kalbandserbia

AK 19 € / VVK 16 €

Fr
Rick Kavanian
20:00 h

Offroad - Das brandneue Programm

Als Schauspieler, Kabarettist oder Synchronsprecher macht er seit mehr als zwanzig Jahren eine super Figur. Rick Kavanian ist der Mann der tausend Stimmen. Egal welcher Dialekt und welche Stimmlage: Dieser Mann kann sie alle nachmachen.

Der gebürtige Münchner mit armenischen Wurzeln ist durch die Zusammenarbeit mit Michael „Bully“ Herbig bekannt geworden, hat unglaublich vielen Filmfiguren seine Stimme geliehen und hat sich durch seine Rollen in „Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ in die Herzen des Publikums gespielt. Rick Kavanian pendelt zwischen seinen Soloprogrammen und diversen Filmprojekten hin und her. Mike Myers wurde von ihm synchronisiert und Til Schweiger ließ ihn in „Keinohrhasen“ auftreten. In seinem Programm wechselt er mühelos zwischen seinen erfundenen Charakteren hin und her. So entstehen abstruse Gespräche über die Verwendungszwecke von Scheibletten- Käse und kulinarische Diskussionen über die Vorzüge griechischer und fränkischer Küche.

Rick Kavanian gehört schon seit Jahren zu den ganz Großen der Bühne. Erleben Sie den Stimmkünstler live, denn dieser Mann hat es wirklich drauf.

Sa
move it! Kennenlernworkshop 3
12:00 h

move it! Kennenlernworkshops

 

Tanzen ist Deine Leidenschaft?

Du bist 15 – 20 Jahre alt und hast Lust, die Sommerferien kreativ zu verbringen?

Dann möchten wir Dich unbedingt kennen lernen und mit dir gemeinsam ein erstes Probewochenende verbringen, an dem du unsere Arbeitsweise kennen lernst.

Aus allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der drei Kennenlernworkshops wählen wir 13 junge Talente aus, die in den Sommerferien mit uns ein Tanztheaterstück erarbeiten.

Wirst du für das Sommerferienprojekt ausgewählt, kann move it! dir noch viel mehr bieten. Infos zum Projekt findest du auf unserer Website.

Jetzt lasst uns einfach erst mal gemeinsam bewegen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir freuen uns auf Dich!

Leitung: Charlotte Arndt und Nadja Varga

 

Termine:

18. +19. April, 13 – 18 Uhr move it! Kennenlernworkshop 1

9. + 10. Mai, 13 – 18 Uhr move it! Kennenlernworkshop 2

30. / 31. Mai, 13 – 18 Uhr move it! Kennenlernworkshop 3

Sa
„Fading to grey?“ SocialDanceWork
Tanz
20:00 h
6 - 12 €

Eine Frau, die lieber ein Kind geblieben wäre, eine Frauenliebe, die nicht der Norm entspricht, falsche Freunde und immer skurrilere Lebensläufe, weil die Gesellschaft es so verlangt – dies sind nur Ausschnitte des Tanztheaterabends von „Social Dance Work“, dem Ensemble der Abteilung Zeitgenössischer Tanz/Tanztheater im ASV Wuppertal. Verschwimmt tatsächlich alles im einheitlichen Grau, wie der Abend überschrieben ist? Nein, ganz im Gegenteil: Es gibt immer wieder Ausreißer, die ganz bildlich gesehen aus der Reihe tanzen oder sich nicht verbiegen lassen. Mit dem Tanztheaterabend brachte das Ensemble bei der Premiere im Oktober 2014 in der Börse Wuppertal vor ausverkauftem Haus jenes zum Ausdruck, was das tägliche Leben zwischen Arbeit, Studium, Zweitjob, Hobby und Familie der Tänzerinnen bestimmt, was ihnen bei der Jobsuche begegnete oder auf der Straße und im Alltag aufgefallen ist. Das ist mal traurig, mal lustig, mal absurd – und immer authentisch.

AK 12 € / VVK 12 €
ERM 8 €
KINDER 6 €