*|kurs | kunst tanz theater | Performance/Installation

MIMIKRY [ I ] DENTITY - Bin ich immer ich?

Performanceprojekt 17. - 24. Oktober 2021

Innerhalb einer 7-tägigen Workshopwoche werdet ihr mit der Unterstützung des Tänzers Kenji Takagi und des Schauspielers und Drag-Künstlers Philipp Basener (@phil_basener) mit euren Identitäten spielen, sie auf die Spitze treiben oder in ganz andere (Fake)Identitäten schlüpfen. Identitäten, die zur Täuschung oder Tarnung dienen, die irritieren. Wesen und Menschen, die auf den zweiten Blick etwas anderes sind, als sie zuerst zu sein scheinen oder aber etwas zum Vorschein bringen, was ihr gerne sein wollt. Ihr werdet Körperlichkeiten, Bewegungen, Kostüme und kurze Choreographien für phantasievolle Figuren erarbeiten und damit gemeinsam am 24. Oktober in einer tänzerischen Performance auf der Bühne stehen.

Wann? 17. - 23. Oktober jeweils 12 - 18 Uhr & Performance am 24. Oktober

Wo? Kulturzentrum die börse, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal

Altersbeschränkung: 16-27 Jahre

Infos & Anmeldung: a.kunz@dieboerse-wtal.de

Wir bieten euch ein ausgereiftes und an die aktuelle Lage angepasstes Besucherführungs- und Hygiene-Konzept. Beachtet bitte darüber hinaus die Regeln der Corona-Schutzverordnung.

Ein Projekt von "die börse", gefördert im Rahmen des Programms Kulturelle Bildung in der Soziokulturellen Praxis durch die LAG Soziokultur NRW aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

      

So | 17·10 | 12:00 Uhr

Raum:
Studio 1
Eintritt / Gebühr:
k.A.
Vorverkauf / Anmeldung:
Anmeldung & Infos

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS